Gesundheit: Die Botenstoffe für mehr Wohlbefinden


Wir freuen uns, wieder einen der vielen interessanten und berührenden Artikel auf Bamboo-Spirit vorstellen zu dürfen und erkunden diesmal auf einer Entdeckungsreise in den menschlichen Körper gemeinsam mit Barbara Hassler, Bamboo-Spirit Mitglied der ersten Stunde, Trainerin in den Bereichen Kinderbewegung und Wellness sowie Lebenscoach, ein paar faszinierende Geheimnisse: Die Botenstoffe für mehr Wohlbefinden!

Was versteht man unter Botenstoffen?
Hormone sind chemische Botenstoffe, die Informationen von Zelle zu Zelle übertragen, für die richtige Abfolge der wichtigen biologischen Prozesse im Körper zuständig sind und darüber hinaus auch unser Wohlbefinden maßgeblich regeln:

Wenn Botenstoffe in unserem Körper fehlen, kann es zu unterschiedlichen Symptomen kommen, jedoch können Ernährungsempfehlungen, Bewegung und Entspannung sowie liebevoller Umgang miteinander die Leistungen des Körpers erhöhen und die Stimmungslage positiv beeinflussen. Ich bin begeistert von Prof. Dr. Gerald Hüther, Neurobiologe, der mich mit seinen Erkenntnissen der Hirnforschung inspiriert, und möchte hier die wichtigsten Hormone kurz vorstellen:

Serotonin:
Dieser Stoff sorgt für gute Laune, Stimmung, Konzentration und Optimismus. Niedrige Serotoninspiegel können zu Schlafstörungen, Reizbarkeit, mangelnder Konzentration und Depressionen führen. Dieses Hormon wird vom Gehirn gebildet und hält das Gefühlsleben im Gleichgewicht. Folgende Lebensmittel können helfen, die Stimmung zu verbessern: Bananen, brauner Reis, Fenchel, Feigen, Kartoffeln, Spinat und Tomaten.

Dopamin:
Dieses Hormon ist für Aufmerksamkeit, Freude und geistige Klarheit verantwortlich. Wenn Dopamin-Mangel entsteht, kann sich Teilnahmlosigkeit, mangelnde Erregbarkeit-Liebesfähigkeit sowie Interessenlosigkeit bemerkbar machen. Diese Lebensmittel können helfen, den Dopaminspiegel zu erhöhen: Schaltentiere, Geflügel und Sojaprodukte.

Noradrenalin:
Dieser Botenstoff steuert Motivation, Antrieb und Appetitkontrolle. Bei niedrigem Noradrenalinspiegel kann es zu Übergewicht sowie Mangel an Antrieb und Ehrgeiz kommen. Diese Lebensmittel können unterstützend wirken: Mageres Rindfleisch, Fisch, Geflügel, blaugrüne Algen, Sojaprodukte, Käse, Hafer, Äpfel und Ananas.

Endorphine:
Das sind die bekanntesten Neurotransmitter für euphorische Stimmung, die u. a. auch Schmerzen auf natürliche Weise hemmen. Frauen, die unter dem prämenstruellen Syndrom (PMS) leiden, haben oft einen Endorphin-Mangel. Regelmäßige sportliche Betätigung wie z. B. Jogging oder Walking, aber auch Musik und gesunde Ernährung können hier ebenso helfen wie sinnlich-liebevoller Sex, bei dem speziell Frauen den Höhepunkt durch Entspannung und Loslassen lustvoller erleben.

Gamma-Aminobuttersäure (GABA):
Dieser Neurotransmitter sorgt für Entspannung und innere Ruhe. Ein Mangel an GABA kann zu Ruhelosigkeit, Schlaflosigkeit, chronischen Schmerzen, Angstgefühlen und Depressionen führen. Die Gamma-Aminobuttersäure ist das natürliche „Beruhigungsmittel“ des Gehirns. Lebensmittel, die hier unterstützend wirken können, sind Weizenkleie, Johanniskraut und Fisch (Omega 3 Fettsäuren).

Oxytocin:
Dieser Botenstoff ist für Zärtlichkeit und Zuwendung zuständig und wird u. a. als „Vertrauenshormon“ bezeichnet, weil es freundlich und angstfrei macht. Darüber hinaus ist Oxytocin als Wehen- oder Stillhormon in der Geburtshilfe bekannt, denn es schenkt Müttern das Gefühl von Vertrauen und Geborgenheit. Des Weiteren ist dieses Hormon ein wichtiger Bestandteil für Partnerbindung, Liebe, mütterliches Pflegeverhalten, Sex und soziales Gedächtnis.

Text: Barbara Hassler, Bamboo-Spirit Mitglied der ersten Stunde, Trainerin in den Bereichen Kinderbewegung und Wellness sowie Lebenscoach
Foto: Brenda Clarke

Weiterführende Informationen:
Quelle: netdoktor.at
Buchtipps: Wohlfühlhormon Serotonin – Botenstoff des Glücks: Der körpereigene Aufbau durch native Ernährung von Rolf Ehlers;  Embodiment. Die Wechselwirkung von Körper und Psyche verstehen und nutzen von Maja Storch, Benita Cantieni, Gerald Hüther und Wolfgang Tschacher

❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀

Wenn Sie selbst in unseren Bereichen Gesundheit, Spiritualität, Körper, Geist & Seele sowie Bewusstseinsbildung tätig sind, ist für Sie vielleicht eine Mitgliedschaft bei uns interessant.

Was können Sie als Mitglied auf Bamboo-Spirit für 15,- EUR pro Monat erwarten? Wir haben für Sie ein Video vorbereitet, in dem Sie erfahren, wie Sie mit uns Ihren Bekanntheitsgrad im deutschsprachigen Raum (D, A, CH) mit Leichtigkeit steigern können!

Bitte hier entlang: >> KLICK << Feel the Bamboo Spirit!

Ein Gedanke zu “Gesundheit: Die Botenstoffe für mehr Wohlbefinden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s