Spirituelle Arbeit mit Pferden

HorseSpirit

Die Philosophie von Bamboo-Spirit Mitglied Gisela Niederhoff zielt auf das Authentische und Unbestechliche – oder wie es die deutsche Heilpraktikerin,  Psychotherapeutin, Hohe Priesterin des Lichts und Kabbalameisterin selbst formuliert: „Die Wahrheit muss ganz einfach sein“.

Dass sich daraus ihr holistischer, also ihr ganzheitlicher Ansatz in allem, was sie tut, entwickelt hat, das ist die ganz natürliche Folge ihrer einleuchtenden Philosophie. Seit dem Jahr 2010 hat sie in ihrem breit gefächerten Ausbildungsprogramm übrigens neue Co-Trainer und Co-Trainerinnen zur Seite: Ihre Pferde!

Gisela Niederhoff

Die charismatische Pferdeflüsterin erzählt gern aus ihrer Praxis:
Seit Jahrzehnten schicken amerikanische Unternehmen ihre Manager und Führungskräfte in den Pferdestall. Denn Pferde sind wahre Spezialisten darin, ihre zweibeinigen Gegenüber zu beobachten und Rückschlüsse aus kleinsten Signalen zu ziehen. Im Gegensatz zum Menschen reagieren sie auf das Gegenüber immer unbestechlich und authentisch.

Körpersprache
Der erste Eindruck zählt – die erste Begegnung mit dem Menschen,  dem Kunden, dem Mitarbeiter oder dem Chef entscheidet, ob Sie als Führungspersönlichkeit akzeptiert werden oder nicht. Kommunikation auf Basis der Körpersprache ist ein wichtiger Aspekt im Umgang mit Mensch und Tier.

„Wer es gelernt hat, auf äußere Signale zu achten, wird im täglichen und praxisorientierten Umgang mit Menschen immer im Vorteil sein.“

Pferde als Coach
Was den Menschen ausmacht, sind nicht nur sein über Jahre erworbenes Wissen, sondern seine sogenannten Softskills und seine soziale Kompetenz. Im allgemeinen Umgang mit anderen bedeutet das auch Empathie (Mitgefühl), Menschenkenntnis und Wahrnehmung, im Arbeitskreis oder im Projekt die Team- und Konfliktfähigkeit und im Führungsverhalten Konsequenz und Vorbildfunktion.

Pferde als Co-Trainer
Pferde bieten die Chance, Visionen und Projekte zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. Als Trainer zeigen Pferde dem Menschen ganz ohne Hintergedanken, ob die Befehle akzeptiert oder eventuell nicht ernst genommen werden, sie geben ein direktes Feedback.

Die Pferdeflüsterin

Und über ihre Pferde gerät Gisela Niederhoff direkt ins Schwärmen:
Meine ausgebildeten Pferde leben artgerecht, d. h. im Herdenverband mit viel Bewegungsmöglichkeit. Im Winter haben sie täglichen Koppelgang, im Sommer bleiben die Pferde Tag und Nacht auf der Koppel / Fenne, wenn sie nicht zu Schulungszwecken eingesetzt werden.

Meine Pferde sind zuverlässige und nervenstarke Mitarbeiter, die sensibel auf feine Zeichen reagieren (Körpersprache und Stimme) und eine solide, aktualisierende Ausbildung haben.

Durch vielfältige Aufgaben wie Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Ausritte, Handpferdereiten und eine ständige klassische Westernausbildung werden sie mental und körperlich fit gehalten, um immer wieder Neues dazu zu lernen.

Und wenn man sich die Bilder so ansieht, dann weiß man auch sofort, dass den Co-Trainern und Co-Trainerinnen die Arbeit mit Gisela Niederhoffs Klienten und Klientinnen so richtig Spaß macht!

Alle weiterführenden Infos finden Sie auf Gisela Niederhoffs Bamboo-Spirit Profil.
Fotocredits: Gisela Niederhoff

❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀❀

Wenn Sie selbst in unseren Bereichen Gesundheit, Spiritualität, Körper, Geist & Seele sowie Bewusstseinsbildung tätig sind, ist für Sie vielleicht eine Mitgliedschaft bei uns interessant.

Was können Sie als Mitglied auf Bamboo-Spirit für 15,- EUR pro Monat erwarten? Wir haben für Sie ein Video vorbereitet, in dem Sie erfahren, wie Sie mit uns Ihren Bekanntheitsgrad im deutschsprachigen Raum (D, A, CH) mit Leichtigkeit steigern können!

Bitte hier entlang: >> KLICK << Feel the Bamboo Spirit!

Advertisements